Ostern 2020 im Wohnmobil…

…oder wie es hätte werden können.

Fakt ist, der WoMo-Urlaub musste aufgrund der Corona Krise verschoben werden. Als klar wurde, dass wir nicht fahren können, haben wir uns mit dem WoMo Vermieter in Verbindung gesetzt und den Urlaub einfach auf die Herbstferien verschoben. Ein großer Dank gilt dabei Frau Hankel von Caravan Konrad in Bad Wildungen, die sich ihr Engagement auch von so einem Virus nicht hat nehmen lassen und uns bestens betreut und mit den nötigen Informationen versorgt hat. Top.

Nun denn, weg fahren ist nicht, also testen wir zuhause! Bevor die Geschäfte zumachen mussten, hatten wir uns noch mit Campingmöbeln und dem Cadac Safari 2 Grill eingedeckt. Auch eine „Kaffeemaschine“ von Bodum für unterwegs hat ihr neues Heim bei uns gefunden und wollte ausprobiert werden. Das tolle Frühlingswetter spielte uns in die Karten. Die Stühle und Beinauflagen wurden ausgiebigen Chillproben unterzogen und nach den anstrengenden Tests konnte uns der Grill mit den dringend notwendigen Kalorien versorgen. Der Kaffee danach mundete auch wunderprächtig. Die Zeit wurde also bestmöglich genutzt, um dann im Herbst optimal vorbereitet zu sein, wenn es dann endlich auf die Straße geht. Es bleibt spannend und wir hoffen das Beste.

 

previous arrow
next arrow
Slider


…to be continued!